• bodo - Der Bodensee-Oberschwaben Verkehrsverbund GmbH unterstützt die digitale Menschenkette "für Toleranz und gegen rechts"
    und möchte mit "Oberschwaben ist BUNT" zusammen eine Kampagne dazu entwickeln.

  • Ein Zusammenschluss aus Unternehmen und lokalen Organisationen aus Biberach (unter anderem mit dabei: die Firma Boehringer Ingelheim,
    die Firma Liebherr, das Landratsamt, die Stadt Biberach, die Hochschule Biberach und die St. Elisabeth-Stiftung) haben
    die digitale Menschenkette am 11.05.2024 zu einer Veranstaltung mit dem Namen "Biberach feiert Vielfalt" angefragt.

  • Zwischen dem 23.02. bis 10.03.2024 wird in Leutkirch die Wanderausstellung des Jugendmigrationsdienstes „Youniworth“ – youniworth.de - gezeigt.
    Während der Ausstellung besteht die Möglichkeit, sich für die digitale Menschenkette „für Toleranz und gegen Rechts“ fotografieren zu lassen.
    Dies führt die Stadt Leutkirch in Eigenregie durch. Lediglich von „Oberschwaben ist BUNT“ werden das Roll-Up-Display, die Scheinwerfer und die Logo-Tafeln gestellt.